Tag der deutschen Sprache am 28.9.19 - Auch "Sakslaattori" ist in der Deutschen Schule dabei

Aktuell
Freitag, September 6, 2019 - 16:30

Der diesjährige Tag der deutschen Sprache findet erneut in der Deutschen Schule statt. Bei der Deutschmesse ist auch die Aue-Stiftung mit Sakslaattori vertreten. Das Programm beinhaltet unter anderem Workshops, Podiumsdiskussionen und anderes Kulturprogramm.

Programm

• 9:00–9.30 Uhr: Anmeldung und Kaffee

• 9:30–10:15 Uhr: Workshops für Lehrpersonal I.I
• 10:15–11 Uhr: Workshops für Lehrpersonal I.II

• 11–12.30 Uhr: Deutschmesse 
Mit dabei u.a. Goethe-Institut, Deutsche Bibliothek, Deutsches Kulturzentrum Tampere, Aue-Stiftung, Deutsche Botschaft, Österreichische Botschaft, Schweizer Botschaft, Schweizerklub Finnland, Finnland-Österreich Verein, Finnisch-Deutscher Verein Helsinki, Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Finnland, Deutsch-Finnische Handelskammer, Universität Helsinki, Sanoma Pro, Otava, eOppi, Hueber Verlag, Opetushallitus etc.

• 12.30–13.30 Uhr: Warum deutsch? Podiumsdiskussion
Mit dabei u.a. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland Detlef Lingemann, Botschafter der Schweiz Heinrich Maurer, Botschafter von Österreich Maximilian Hennig, Antti Grönlund Deutsch-Finnische Handelskammer, Ulrike Eichstädt Goethe-Institut und Journalist und Deutschlandfreund Mika Tommola.

• 13.30–14.30 Uhr: Aktuelles aus der Deutschen Botschaft Helsinki, Zusammenarbeit mit den Freundschaftsvereinen

• 13.30–15 Uhr: Workshops II

• 15–15.30 Uhr: Kulturprogramm mit M. A. Numminen und Pedro Hietanen 

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit von dem Finnischen Deutschlehrerverband, dem Verband der Finnisch-Deutschen Vereine e.V., der Deutschen Schule Helsinki und dem Goethe-Institut mit freundlicher Unterstützung der Aue-Stiftung, Sanoma Pro, Otava, Opetushallitus, der Gesellschaft für deutsche Sprache und Lidl organisiert.

Herzlich willkommen – lämpimästi tervetuloa!

Mehr Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung finden Sie unter http://www.suomensaksanopettajat.fi/tag-der-deutschen-sprache-28-9-fortb...