Historisches Brettspiel Helsinki auf Deutsch erschienen

Aktuell
Donnerstag, April 28, 2016 - 18:00

Das beliebte historische Brettspiel Helsinki von Suomen Historiapelit ist in Zusammenarbeit mit der Aue-Stiftung nun auch auf Deutsch erschienen. Im HELSINKI-Spiel geht es um die Ereignisse in der finnischen Hauptstadt seit ihrer Gründung, die Spielerinnen und Spieler erfahren von Engel und der Entstehung des Empirezentrums sowie von vielen anderen historischen Ereignissen und werden so in die Stadtgeschichte eingeführt. In der deutschsprachigen Version treten besonders einige deutschsprachige Institutionen, etwa die Deutsche Schule oder die Deutsche Bibliothek, in den Vordergrund. Die Übersetzung des Spiels ins Deutsche stammt von Laura Wenzel. 

 

 

Das Spiel für alle Altersklassen wird als Brettspiel gespielt, genauso gut könnte man die Spielbahn aber auch in der Wirklichkeit begehen und einen Stadtrundgang unternehmen. Zum Spiel gehören das Spielbrett, Würfel und Spielsteine für 5 Spieler so wie ein Heft mit den Spielregeln und Geschichtsteil in Finnisch-Schwedisch und Deutsch.

Das Spiel kann bei der Aue-Stiftung zum Preis von 20€ bestellt werden, Bestellungen richten Sie bitte per E-Mail an info@aue-stiftung.org .

Das Spiel wurde am 28.4.2016 in der Deutschen Bibliothek (Pohjoinen Makasiinikatu 7, Helsinki) vorgestellt.In gemütlicher Runde probierten die anwesenden Gäste das Spiel aus und bekamen einen Einblick in die Geschichte Helsinkis.